LinoSellaMischer - CastellBerges

Castell Berges Titelgraphik
Direkt zum Seiteninhalt

LinoSellaMischer

NurPutz
Lino Sella mischt von 100 bis 1500 Liter Mörtel

Darüberhinaus gibt es auch Zwangsmischer bis 240 Liter und Spezialmischer für Feinputz mit 320/280 Liter ... aber eine Alleinstellung sind die vielen 'IKEA-Prinzip-Mischer', d.h. sowohl kompakte Mischer mit 140 Liter Bruttokapazität, die man in Einzelkomponenten auch in beengte Verhältnisse bringen kann und den großen Mischer mit 360 Liter-Trommel ... im Karton für optimierten Transport und möglichen modularen Aufbau.

In Deutschland liebt man allein aus Arbeitsschutzgründen die Mörtelpumpen mit Schnecken, die allerdings nur kleine und möglichst runde Zuschläge im Mörtel lieben, doch in der Kombination mit der Intonacatrice Tigre, dem PutzSpritzTiger kann man bis 8 mm (getestet mit Glassschaumgranulat) spritzen, genauso wie wohl Bims oder Lava oder Ziegelschotter, die Förderschläuche gnadenlos 'auffressen'.

Aber mit einem Freifallmischer von Lino Sella kann man auch groben Leichtbeton mit Bims (ca. 600 kg/cbm Zuschlagsgewicht) oder Lava (ca. 1200 kg/cbm Zuschlagsgewicht) mischen und je nach Körnungsgrösse auch spritzen ... und besser sein als es die EnEV jemals sein wollte. Vor allem wirtschaftlicher. Und bei Hanfschäben oder Holzspänen bleibt sowieso kaum eine andere Wahl als ein großer Freifallmischer. Wenn es nicht auf die Schnelligkeit ankommt und man Verschleiss und Stromverbrauch akzeptiert.

Mit einfachster Form aus Siebdruckplatten (verschraubt mit 'pocket hole screws' und Gartenvlies (als Boden, weil sonst die Schüsselung eintreten kann) kann man Leichtbauplatten 100% nur aus Kalk und Hanf/Holz herstellen, die als Putzträger dienen, aber dazu braucht man leistungsfähige Freifallmischer. Wie von Lino Sella.


Ideen schaffen gebaute und gelebte Realität
Zurück zum Seiteninhalt