Castell Berges Blog - CastellBerges

Castell Berges Titelgraphik
Direkt zum Seiteninhalt

Als erster Wähler im Wappensaal Edenkoben ... und Wahlgefühle

CastellBerges
Veröffentlicht von in Politik · 26 Mai 2019
Es ist 1938 in Bezug auf die Machthaber in Deutschland
Antidemokraten oder die Gutmenschen

Am Freitag musste die Polizei eine störende SPD-MdL aus RLP von einer Parteiveranstaltung der AfD in Koblenz entfernen. Bei einer Promotionsveranstaltung in Edenkoben im Dezember konnte man solche Verkniffenen im Bioladen und im Buchladen erleben. Die Abwesenheit von Vitalität und Literalität war unübersehbar. Da bestellt man doch lieber im Sklaverei-Unternehmen Amazon ...

Nietzsche hat geschrieben, dass man die Leute nicht geringschätzen sollte, denen der Wein die Mundwinkel herunterläuft und der Autor ist ein Fan von Mussolini, der mit seiner Geliebten kopfüber aufgehängt wurde ... und ein lustvollerer Fresser war als Bismarck.

Diese Art von Frauen ist einfach lebensfeindlich. Es ist mehr Porno als YouPorn.

Natürlich hat Alice Weidel ein Ohrfeigengesicht, aber sie hat in Negativität keine Chance gegen die hohlen Fratzen, die gegen die Interessen des deutschen Staates agitieren, die gemeinwesenfeindlich agieren. Lomonoso hatte wohl nicht Unrecht.

Eigentlich hätte der Autor gerne eine Tito-Partei (Im Kosovo war es früher soviel besser ... und Serben, Kroaten, Mazedonier und Bosnier waren in Deutschland integriert.) oder eine Partei der 'Sozialen Marktwirtschaft' gewählt, aber so etwas gibt es nicht. Und so musste er die AfD wählen, die so neu ist, dass sie noch nicht den üblichen Blödsinn gelernt hat. (Die Parteimitglieder der übrigen Parteien kann man nur wegen PSE, d.h. Politisch Spongioformer Enzepfalopathie, 'keulen'. Der Autor hat so etwas schon als Kleinkind versucht, weil er nicht gut genug sein konnte. Aber so grottenschlecht und selbstverliebt war er nie.)




Kein Kommentar

Ideen schaffen gebaute und gelebte Realität
Zurück zum Seiteninhalt